67. Arbeitstagung, Brauerei Baumgartner

5. Oktober 2017 7. Oktober 2017

Die 67. Arbeitstagung des Bundes Österreichischer Braumeister und Brauereitechniker fand vom 5.Oktober bis zum 7.Oktober 2017 in der Brauerei Baumgartner in Schärding statt.

Ein Rückblick

Wie in den Jahren zuvor war ein spannendes Tennisturnier am Donnerstagnachmittag der informelle Auftakt auch zur heurigen Tagung. Ein herzliches Danke an Koll. Hans Silberhumer für die Organisation!

Am Abend erlebten wir dann beim „Stadtwirt“ das herzliche Willkommen durch den Geschäftsführer der Brauerei Baumgartner, Gerhard Altendorfer, und Kollegen Braumeister Michael Moritz. 170 Kolleginnen und Kollegen nutzten den Abend zum Wiedersehen – zum Teil nach langer Zeit – und spürten, dass wir wieder eine sehr angenehme Tagung vor uns haben würden.

Am Freitag fanden sich die Tagungsteilnehmer pünktlich zur Begrüßung durch den Präsidenten Günther Seeleitner ein, um danach die Referate zu erleben. Der wunderschöne Kubin-Saal am Schlosspark mit geschickt in die Architektur einbezogenen Teilen der Stadtmauer des 15. Jahrhunderts, Granitfelsen im Foyer sowie einem mittelalterlichen Keller bot für unsere Tagung ein besonderes Ambiente. Moderiert wurde das Vortragsprogramm durch die Kollegen Thomas Lugmayr und Dr. Clemens Forster.

Die Vorträge im Einzelnen:

  • Conrad Seidl: „Bierbusiness – was die Branche denkt“
  • Karl-Ludwig Rieck: „Technologische Erfolge durch den Einsatz von Spezialmalzen“
  • Tobias Kerz und Falko Betzl: „Kieselgurfreie Anschwemmfiltration“
  • Herbert Blees: „Maschinensicherheit – viel mehr als nur ein „funktionales“ Thema“
  • DDr. Julia Wippersberg: „Social Media – Freund oder Feind?“
  • Stefan Stang: „Sensorik – ein wichtiges Instrument für die Qualitätssicherung“
  • Hans Wächtler: „Der Bier-Aromabaum“
  • Josef Englmann: „Das Phänomen Gushing“

Es war wieder ein aktuelles, abwechslungsreiches Programm mit Wissenswertem zum Biermarkt in Österreich, Deutschland und der Schweiz, zur Brautechnologie, zu Bierqualität, Arbeitssicherheit und – besonders spannend – zum Wesen von und Umgang mit Social Media.

In der Zwischenzeit erlebten die Damen den Freitag als ganz besonders schönen Tag. Nach einer Stadtführung mit dem Untertitel „Schärdings süße Seite entdecken“ und einem Mittagessen in der „Orangerie“ ging es noch zu einer Schifffahrt durch das Untere Inntal zwischen der Barockstadt Schärding und der Dreiflüssestadt Passau. Das Wetter spielte dabei überraschend gut mit.

Den Bundes- und Brauereiabend nützte der Präsident des Braumeisterbundes um sich bei allen Referenten und Unterstützern der Tagung zu bedanken, es konnten zahlreiche Mitglieder und Firmen für 25- und 50-jährige Mitgliedschaft geehrt werden und viele Neuzugänge begrüßt werden.

Auch schon beste Tradition: Am Samstag trafen sich fast alle noch einmal in der Brauerei Baumgartner – die Gelegenheit zur Brauereibesichtigung und ein gemütlicher Frühschoppen rundeten eine vortreffliche Arbeitstagung sehr angenehm ab.

Die drei Tage im Zeichen der Wissensvermittlung, des Erfahrungsaustausches und der kollegialen Verbundenheit sind schnell vergangen – zurück bleiben wunderschöne Eindrücke und Erinnerungen! Herzlichen Dank noch einmal an die Brauerei Baumgartner!

Wir bedanken uns sehr herzlich bei folgenden Firmen:

  • Watson-Marlow Austria GmbH
  • Ecolab GmbH FINK TEC GmbH
  • Engelhardt-Druck GmbH
  • Mitterhofer Automatisierungstechnik Ges.m.b.H.
  • Institut Romeis Bad Kissingen GmbH
  • HENNLICH GmbH & Co KG
  • ProMinent Dosiertechnik Ges.m.b.H.
  • Sopura Chemie GmbH
  • Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
  • Marzek Etiketten GmbH
  • Kummer Edelstahlpumpen GmbH
  • TVL EURO Engineering GmbH Wiedemann GmbH
  • Körkemeyer & Co. GmbH
  • Bürkert Fluid Control Systems
  • Leibinger GmbH
  • Calvatis GmbH
  • Sigrist-HMT
  • Hamilton Bonaduz AG
  • Filtra Handels GmbH
  • Schäfer Werke GmbH
  • Polykeg Srl
  • Anton Paar Austria GmbH
  • Esarom GmbH
  • Erbslöh Geisenheim AG

Details

Beginn:
5. Oktober 2017
Ende:
7. Oktober 2017
Kategorie: